Selfie Stick Test

Selfie Stick – großartige Selbstportraits und tolle Fotos

Selfie Stick StabilitätDas sogenannte „Selfie“ ist in aller Munde und inzwischen gibt es einen regelrechten Wettbewerb darum wer das tollste, schönste und ausgefallenste Selfie macht. Selfie ist die Bezeichnung für ein Foto das man von sich selbst schießt, in der Regel mit einem Smartphone.

Aber auch die Digitalkamera kann herhalten um ein Selfie zu machen. Der einfachste Weg um ein Selfie zu realisieren ist die Kamera mit einem Arm vom Körper weg zu halten und per Selbstauslöser das Foto aufzunehmen.

Jedoch hat man dabei das Problem, dass zum einen immer der Arm auf dem Selfie zu sehen ist und unschön aussieht, und zum anderen die Entfernung der Kamera begrenzt ist, eben auf die Länge des Armes.

Ein weiterer Nachteil ist, dass wenn man ein Selfie mit mehreren Freunden oder Bekannten machen möchte, in den meisten Fällen nicht alle Personen perfekt auf dem Foto zu sehen sind. Da der Abstand einfach zu gering ist um alle Personen perfekt mit der Kamera einfangen zu können. Für speziell dieses Problem wurde der sogenannte Selfie Stick erfunden.

Die 4 besten Selfie Sticks im Vergleich

1 Platz2 Platz3 Platz
ModellTaoTronics
Mpow iSnap XRollei
BildTaoTronics Selfie Stick Stange Stab Monopod Bluetooth für...
Rollei Selfie Stick Arm Extension mit Bluetooth Auslöser...
Gewicht118 g200 g185 g
Max. Länge88 cm81 cm94,5 cm
Angebot Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon
Preis13,99 EUR9,99 EUR36,50 EUR
Testbericht Testbericht Testbericht Testbericht
Letzte Preisaktualisierungam 28.08.2016 um 10:14 Uhram 28.08.2016 um 10:14 Uhram 28.08.2016 um 09:23 Uhr

Warum ein Selfie Stick kaufen?

Für die einen ist es ein unnützes Hilfsmittel und für die anderen ist es der neueste angefahrene Trend. Der Selfie Stick ist inzwischen zu einem Lifestyle Objekt geworden und immer mehr Menschen benutzen ihn täglich um die kuriosesten Selfies zu kreieren oder einfach nur um schöne Fotos an der verschiedensten Orten von sich selbst oder mit der Familie, Freunden oder Bekannten zu machen. Der Selfie Stick erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit und die Nachfrage sowie die Fangemeinde wächst von Tag zu Tag.

Selfie Stick MinisuitSelfie Sticks werden bevorzugt von jüngeren Menschen gekauft, doch auch ältere Menschen egal ob Frau oder Mann finden gefallen an dem neuen Trend. Besonders auf den Sozialen Netzwerken sieht man täglich neue Selfies in allen möglichen Lebenslagen. Inzwischen ist ein echter Wettbewerb entstanden und die Selfie Bilder im Netz steigen stetig.

Grundsätzlich ist ein Selfie Stick für jeden geeignet, der gerne Fotos macht. Man muss ihn nicht zwangsweise für Selfies verwenden. Auch für normale Fotos ist der Stick ungemein praktisch und kann für verschiedene Aufnahmen verwendet werden. Zum Beispiel lassen sich Fotos von Hochzeiten, Geburtstagen, Party machen oder einfach nur um schöne Momente für die Ewigkeit festzuhalten.

Dadurch, dass der Selfie Stick in der Länge variabel ist, kann man bequem vom Boden aus Bilder aus einer Höhe von ungefähr 3 Meter schießen. So hat man ein perfekte übersichtliche Aufnahme von dem ganzen Geschehen. Dies wäre ohne einen Selfie Stick undenkbar, es ei denn man steigt auf eine Leiter. Aber wer hat schonen solchen Momenten ein Leiter zur Hand? Auch Aufnahmen aus den verschiedensten Positionen sind somit problemlos möglich.

Der Kauf eines Selfie Sticks lohnt sich also für jeden der gerne Bilder macht, auch wenn es keine Selfies sind. Dadurch, dass ein Stick bereits für wenige Euros erhältlich ist kann man nichts falsch machen. Auch wenn er nur ein paar Mal im Jahr Verwendung findet, aber das Ergebnis lohnt sich in jedem Fall!

Die Funktion des Selfie Sticks

Die Funktion eines Stucks ist denkbar simpel und um ihn zu verwenden benötigt man natürlich keinerlei Erfahrung oder technische Kenntnisse. Das entsprechende Smartphone wird ganz einfach in die dafür vorgesehen Halterung am Selfie Stick befestigt. Dies geschieht je nach Stick-Modell mittel einer Klemmhalterung wie man sie auch an Handhalterungen für das auto kennt. Jedes gängige Smartphone lässt sich auf diese Weise befestigen. Es ist dabei ganz egal welche Größe das Smartphone hat. Denn die Klemmhalterung passt sich perfekt an die Größe an.

Selfie Stick FunktionIm Handel sind auch Selfie Sticks bzw. Zubehörteile erhältlich die es ermöglichen schwerere Geräte wie zum Beispiel Digitalkameras oder Action-Cams zu befestigen. Diese werden in der Regel mit einer Schraubverbindung am Stick befestigt. Damit sie sicher befestigt sind und keine Gefahr des Herunterfallens besteht.

Nachdem das Smartphone am Selfie Stick befestigt ist kann es auch schon losgehen. Die meisten Modelle besitzen am Stabende einen Auslöseknopf. Das Smartphone wird mit dem Stick mittels eines Steckers verbunden und man hat somit die Möglichkeit durch betätigen des Auslösers am Selfie Stick ein Foto mit dem Smartphone zu schießen. So kannst du ganz einfach und schnell ein perfektes Selbstportraits oder ein gelungen Foto von dir und deinen Freunden zu machen.

Damit das ganze noch einfacher ist, gibt es sogar Fernauslöser. Diese haben den Vorteil, dass man nicht den Auslöser am Stick drücken muss sondern einen kleinen Fernauslöser in der Hand hat und diesen für den Schnappschuss betätigt. So können noch kreativere Fotos gemacht werden und der Kreativität sind somit keine Grenzen mehr gesetzt. Zum Beispiel kann so der Selfie Stick irgendwo befestigt werden und man kann sich entspannt in Szene setzen und dann mit einem Klick das Foto aufnehmen, ohne das der Stick in der Hand gehalten werden muss. Voraussetzung dafür ist allerdings, das das Smartphone Bluetooth besitzt. Aber inzwischen verfügen alle Smartphones über eine Bluetooth-Funktion.

Viele Bezeichnungen – ein und dasselbe Produkt

Der Selfie Stick ist nicht zwangsläufig auch unter diesem Begriff bekannt, denn es gibt unterschiedliche Bezeichnungen dafür. Unter den folgenden Begriffen ist der Selfie Stick auch noch unter anderem bekannt:

  • Selfie Arm
  • Arm Extension
  • Monopod
  • Selfie Teleskopstange
  • Selfie Stange
  • Selfie Stab

Was sollte man beim Kauf beachten?

Griffgestaltung

Beim Kauf eines Selfie Sticks sollte man ein Augenmerk auf die Gestaltung des Griffs legen. Der Griff ist eines der wichtigsten Aspekte, denn an ihm halt man den Stick fest um ein Foto aufzunehmen. Der Griff sollte so konstruiert sein, dass der Stick perfekt in der Hand liegt. Er sollte nicht zu Dünn und auch nicht zu dick sein. Je nachdem wie groß die Hände sind, sollte man in dieser Hinsicht ein passendes Modell aussuchen. Für große Hände ist ein schmaler Griff etwas ungünstig und umgekehrt genauso. Sehr angenehm für die Hand und ist auch ein gummierter Griff. Dadurch liegt der Stick auch bei nassen oder schwitzigen Händen immer perfekt in den Hand.

Stabilität

Selfie Stick TTDie Stabilität ist auch ein wichtiger Punkt den man vor dem Kauf beachten sollte. Der Selfie Stick muss die nötige Stabilität aufweisen und sollte bei voll ausgefahrenem Teleskop seine Stabilität nicht verlieren. Ein Selfie Stick ist meist aus hochwertigem und stabilen Aluminium gefertigt. Aluminium ist zum einen sehr robust und zum anderen besitzt es ein geringes Eigengewicht. Wobei wir zum nächsten Punkt kommen.

Gewicht

Das Eigengewicht ist auch ein sehr wichtiges Kaufkriterium und sollte unbedingt beachtet werden. Die Selfie Stange darf natürlich nicht zu schwer sein, da sonst das Aufnehmen von Fotos erschwert wird. Es sollte möglich sein die Stange auch mehrere Minuten in der Hand zu halten ohne das der Arm schwer wird. Besonders bei längerem Gebrauch auch über Stunden muss die Stange problemlos gehalten werden können und daher ist ein geringes Eigengewicht sehr wichtig.

Größe

Die Größe des Selfie Sticks spielt beim Kauf natürlich auch eine große Rolle. Er sollte kompakt und klein sein um ihn problemlos im Rucksack oder in der Tasche zu verstauen und mitnehmen zu können. So ist die Stange in jeder Lebenslage dabei um Momente festzuhalten und tolle Bilder aufnehmen zu können.

Ausziehbarkeit

Hochwertige und aktuelle Selfie Sticks sind teleskopisch ausziehbar. Das heißt, dass sie wie der Name schon verrät wie ein Teleskop ausgefahren werden können. Somit sind sie in eingefahrenem Zustand klein und handlich und im ausgefahrenen Zustand besitzen sie die perfekte Länge um ein Selfie aus großer Höhe aufzunehmen. Die Ausziehlänge der handelsüblichen Stangen ist ungefähr zwischen 80 und 130 Zentimeter. Diese Länge reicht aus um ein perfektes Selfie oder eine Luftaufnahme machen.

Fernauslöser

Selfie Stick FernauslöserIn den meisten Fällen beinhaltet der Lieferumfang eines Selfie Sticks auch einen Fernauslöser. Der Vorteil dabei ist, dass man die Bilder nicht über eine sogenannte Selfie-App aufnehmen muss. Man unterscheidet dabei grundsätzlich von 2 verschiedene Systemen der Fernauslösung. Es sind Selfie Stangen erhältlich, die über ein Micro-Kabel verfügen. Über dieses Kabel ist der Fernauslöser zu betätigen.

Die viel praktischer Variante ist ein Bluetooth Fernauslöser. Dabei hat man einen kleinen Fernauslöser in der Hand und kann in bis zu 10 Metern Entfernung durch einen Klick den Fernauslöser betätigen. So können die fantastischen Fotos realisiert werden

Smartphone-Halterung

Die Halterung des Selfie Sticks ist auch ein wichtiger Aspekt, der vor dem Kauf beachtet werden muss. Denn an der Halterung der Stange wird das entsprechende Smartphone befestigt um Bilder machen zu können. Die Halterung muss daher stabil sein und das Smartphone muss sicher daran befestigt werden können. Auch bei härterem Einsatz darf sich die Halterung nicht lösen und muss das Smartphone oder die Kamera bombenfest in Position halten.

Kompatibilität

Natürlich spielt auch die Kompatibilität der Selfie Stange eine besonders wichtige Rolle vor dem Kauf. Der Stick sollte nämlich mit allen gängigen Smartphones kompatibel sein, das heißt, dass egal welches Smartphone man auf der Stange verwendet es keine Probleme mit der Funktion gibt. Aber die aktuellen Selfie Stick Modelle sind dafür ausgelegt mit den meisten Smartphones kompatibel zu sein.

Verarbeitung des Selfie Sticks

Der letzte Punkt auf den man vor dem Kauf achten sollte ist auch die Verarbeitung, sprich die Qualität der verwendeten Materialen und die Bauweise. Die Stange muss stabil sowie robust verarbeitet sein damit man lange damit Spaß hat und der Selfie Stick auch härtere Beanspruchung ohne Probleme widersteht.

Abschlusswort

Beim Kauf einer Selfie Stange sollte man sich also im Vorfeld gut informieren um auch das passende Modell für den jeweiligen Anspruch zu finden. Hier auf unserem Portal selfiestick-tests.de findet ihr alle wichtigen und nützlichen Infos. Wir präsentieren euch verschiedene Selfie Sticks im Test und stellen euch die entsprechenden Testberichte vor. So könnt ihr euch einen Überblick verschaffen und die passende Selfie Stange einfach finden.

Das könnte Dich auch interessieren